Intensivpflege für Beatmungspatienten

Wer nach einer Erkrankung auf Beatmungs- oder Intensivpflege angewiesen ist, erfährt durch unser kompetentes und hoch qualifiziertes Team Rund um die Uhr Betreuung in den eigenen vier Wänden.

Wir übernehmen für Sie das Überleitungsmanagement, d.h. der Übergang von der Klinik bedarf einer umfassenden Vorbereitung. Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne bei der Klärung bei den Kostenträgern.

Zu Erkrankungen, die Beatmungs- und Intensivpflege bedeuten können, gehören beispielsweise:

  • Lungenerkrankungen – COPD, …
  • Neuromuskuläre Erkrankungen – ALS, FSHD, …
  • Hypoxische Hirnschädigungen – Wachkoma, Koma, …
  • Schwere Krebserkrankungen
  • Folgen eines Unfalls

Sicherstellung der maschinellen invasiven oder nicht-invasiven Beatmung (Heimbeatmung)

Wir kümmern uns schon im Vorfeld mit unseren Home-Care Partner um die individuell notwendige technische Ausstattung der Beatmung, um so einen Übergang von der Klinik ins eigene Zuhause komplikationslos sicher zu stellen.

Intensivbetreuung von Beatmungspatienten

  • Endotracheales Absaugen
  • Pflege und Wechsel der Trachealkanüle
  • Applikation von Sauerstoff
  • Durchführung von Pulsoxymetrien, d. h. die Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung
  • Durchführung von Kapnometrien, d. h. die Messung und Überwachung des CO2 Gehalts im Blut (vor Ort innerhalb 5 Minuten laborgenaue Werte)
  • Herstellerunabhängige Kontrolle und Überwachung der medizintechnischen Geräte
  • Permanente Überwachung der Beatmungs- und Vitalparameter
  • Inhalationen
  • Mobilisation

Beatmung in den eigenen vier Wänden

Die vertraute Umgebung und die Nähe zu den Liebsten ist für unsere Patienten eine wichtige Voraussetzung für den Genesungsprozess und die Erhaltung der Lebensqualität – auch in schwierigen Zeiten.

Die fürsorgliche und liebevolle Betreuung durch unser Fachpersonal ist uns dabei genauso wichtig, wie ein vertrauensvolles und wertschätzendes Verhältnis zu unseren Patienten und deren Angehörigen.

Seit über 7 Jahre werde ich als Beatmungspatient vom Pflegedienst FaVis betreut.

Dank des gleichbleibenden Engagements aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Freundlichkeit, Geduld, Hilfsbereitschaft, Verständnis und Kompetenz auch in schwierigen Situationen – ist mir trotz meiner schweren Erkrankung ein bestmögliches Maß an Lebensqualität erhalten geblieben.

Ich fühle mich gut aufgehoben und kann diesem Pflegedienst mein volles Vertrauen schenken.

R. M. – 81 Jahre

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar!

An 365 Tagen im Jahr.

Kontaktieren Sie uns